Beim POC Growth 4 und beim POC Oikos hat der Akti­ons­bund Akti­ver Anle­ger­schutz e.V. mit den erfor­der­li­chen Voll­mach­ten die Ein­be­ru­fung von Gesell­schaf­ter­ver­samm­lun­gen gefor­dert. Die Fonds­ge­schäfts­füh­rung unter Moni­ka Gal­ba hat uns gegen­über erklärt, der Auf­for­de­rung Fol­ge zu leis­ten. Nun­mehr sol­len für bei­de Fonds am 17. Juni 2016 Gesell­schaf­ter­ver­samm­lun­gen statt­fin­den. Der spä­te Ter­min erklärt sich dar­aus, dass nach Anga­ben von Geschäfts­füh­re­rin Moni­ka Gal­ba und Bera­ter Ste­phan Schmitt (Rödl & Part­ner) vor­her kei­ne aus­rei­chen­den Infor­ma­tio­nen aus Kana­da vor­lie­gen wür­den … Soll­ten Sie zu die­sem Ter­min jetzt nicht frist­ge­recht ein­ge­la­den wer­den, wird der Akti­ons­bund für sei­ne Mit­glie­der tätig wer­den und in deren Namen einladen.

Kategorien
Schlüsselwörter

Kommentarfunktion deaktiviert