Schnellst­mög­li­che Inter­es­sen­bün­de­lung erforderlich!

Die Anle­ger der MCE 08 Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG (MCE 08 Ster­nen­flot­te IC 4) wur­den mit Schrei­ben vom 25. Janu­ar 2017 von ihrer Geschäfts­füh­rung über den aktu­el­len Stand ihrer Betei­li­gung infor­miert und um Stimm­ab­ga­be im schrift­li­chen Umlauf­ver­fah­ren gebeten.

Die wirt­schaft­li­che Situa­ti­on des Fonds ist mehr als ange­spannt. Die Anle­ger ver­lie­ren ihr ein­ge­setz­tes Kapi­tal und sol­len aktu­ell einem Abwick­lungs­kon­zept zustim­men bzw. die Liqui­da­ti­on ihrer Fonds beschlie­ßen. Erhal­te­ne Aus­schüt­tun­gen sol­len antei­lig zurück gezahlt werden.

Die MCE Unter­neh­mens­grup­pe will sich auf die­sem Weg meh­re­re Mil­lio­nen Euro „beschaf­fen“, Gebüh­ren­an­sprü­che die ab 2017 erst ent­ste­hen wür­den – unfass­bar!

Der Akti­ons­bund Akti­ver Anle­ger­schutz e.V. rät den Gesell­schaf­tern drin­gend und schnellst­mög­lich ihre Inter­es­sen zu bün­deln um hand­lungs­fä­hig zu wer­den! Haben Sie einen der MCE-Fonds gezeich­net und möch­ten wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten, dann mel­den Sie sich schnellst­mög­lich bei uns!

Kategorien
Schlüsselwörter

Kommentarfunktion deaktiviert