Beschlüs­se konn­ten nicht wirk­sam gefasst wer­den! Neue Abstim­mung erforderlich.

Mit Schrei­ben vom 24.04. (EGI 15 u. 20), 25.04. (EGI 17) bzw. 26.04.2017 (EGI 18) wur­den die Anle­ger der EURO GRUND­IN­VEST-Fonds (15, 17, 18 und 20) end­lich über die Ergeb­nis­se der schrift­li­chen Umlauf­ver­fah­ren zur Neu­struk­tu­rie­rung der Fonds­ge­sell­schaf­ten informiert.

Lei­der wur­de auf­grund der zu gerin­gen Wahl­be­tei­li­gung (< 50 % des jewei­li­gen Gesamt­ka­pi­tals) kei­ner der Beschlüs­se — trotz sehr gro­ßer Mehr­heit der abge­ge­be­nen Stim­men für die Beschlüs­se — wirk­sam gefasst.

Aus die­sem Grund fin­det erneut eine Abstim­mung im schrift­li­chen Umlauf­ver­fah­ren statt. Die Mit­glie­der des Akti­ons­bun­des Akti­ver Anle­ger­schutz e.V. wur­den infor­miert und erhiel­ten eine erneu­te Abstimmungsempfehlung.

Möch­ten auch Sie eine Abstim­mungs- bzw. Hand­lungs­emp­feh­lung zu Ihren geschlos­se­nen Fonds? Dann wer­den Sie Mit­glied und pro­fi­tie­ren von den Leis­tun­gen für unse­re Mitglieder!

Kategorien
Schlüsselwörter

Kommentarfunktion deaktiviert