Jetzt ist auch dies amtlich:

In den Öffent­li­chen Bekannt­ma­chun­gen heißt es: “Am 01.12.2018 um 14:15 Uhr ist über das Ver­mö­gen der ALPHABET Treu­hand GmbH, Her­den­tors­wall­stra­ße 93, 28195 Bre­men (AG Bre­men, HRB 33820 HB) … das Insol­venz­ver­fah­ren eröff­net wor­den. Insol­venz­ver­wal­ter ist Rechts­an­walt Priv.-Doz. Dr. Ger­rit Hölz­le … Insol­venz­for­de­run­gen sind bis zum 05.02.2019 unter Beach­tung des § 174 InsO bei dem Insol­venz­ver­wal­ter schrift­lich anzumelden.”

Für unse­re Mit­glie­der dürf­te die­se Nach­richt nicht über­ra­schend kom­men. Auch nicht für alle ande­ren Anle­ger, die an unse­ren Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen vor drei Wochen teil­ge­nom­men haben. Wir ver­fol­gen die Ent­wick­lun­gen um die MCE-Grup­pe sehr eng und pla­nen ver­schie­de­ne Maß­nah­men, um Ansprü­che der Anle­ger zu sichern.

Hier fin­den Sie wei­te­re Akti­ons­bund News zu die­sem Thema:

Kategorien
Schlüsselwörter

Kommentarfunktion deaktiviert