Dr. Her­bert Ebertz und Dr. Karl Bar­tel grün­den 1975 die Ebertz und Part­ner Unter­neh­mens­grup­pe. Mit dem Aus­schei­den der Grün­der und der Umstruk­tu­rie­rung des Unter­neh­mens, wird die E&P Hol­ding 2007 ins Leben geru­fen. Die E&P gestal­tet die von ihnen initi­ie­ren Immo­bi­li­en­fonds selbst, betreut und managt die Immo­bi­li­en und deren Finan­zie­rung, sorgt für sol­ven­te Mieter/Pächter/Betreiber, plant und beglei­tet Umbau‑, Aus­bau und Revitalisierungsmaßnahmen. 

Zah­len und Fakten: 

• 130 plat­zier­te Fonds
• 2,5 Mrd. Euro plat­zier­tes Eigen­ka­pi­tal
• über 4.000 Anleger 

Quelle(n): Leis­tungs­bi­lanz 2011, www.ebertz.de (08.07.2014)