Die Euro Grund­in­vest besteht nach eige­nen Anga­ben auf der Inter­net­sei­te seit über 20 Jah­ren. Den Aus­zü­gen des Han­dels­re­gis­ters ist zu ent­neh­men, dass die Euro Grund­in­vest seit dem Jahr 2010 durch die Grün­dung unter­schied­li­cher Unter­neh­men geschlos­se­ne Immo­bi­li­en­fonds sowie Genuss­rech­te emit­tiert. Initia­tor der geschlos­se­nen Fonds ist die Euro Grund­in­vest Con­sul­ting GmbH, eine 100%ige Toch­ter der Euro Grund­in­vest Hol­ding GmbH. 

Emit­ten­tin der Genuss­rech­te ist die Euro Grund­in­vest AG. 

Die Euro Grund­in­vest deckt von der Bewer­tung und der Pla­nung über den Bau bis hin zur Ver­mark­tung den kom­plet­ten Bereich im Immo­bi­li­en­ge­schäft ab. 

Zah­len und Fakten: 

• 6 plat­zier­te Fonds
• Aus­ga­be von Genuss­rech­ten (2 Mal)
• ca. 50 Mio. Euro inves­tier­tes Eigenkapital 

Quel­le: Leis­tungs­bi­lanz 2012, www.euro-grundinvest.de (abge­ru­fen 26.11.2015)