Das Unter­neh­men wur­de 1995 gegrün­det und gehört zum Unter­neh­mens­ver­bund der Betei­li­gungs­kon­tor See­hand­lung GmbH & Co. KG. Mehr­heits­eig­ner (85%) des Ver­bun­des ist die Ree­de­rei F. Laeisz-Grup­pe, die seit 1824 in der Schiff­fahrt tätig und eine der ältes­ten Ree­de­rei­en der Welt ist. Das Emis­si­ons­haus ist spe­zia­li­siert auf Schiffs­fonds und legt die­se seit 1995 auf. 

Zah­len und Fakten: 

• 23 plat­zier­te Fonds
• 348 Mio. Euro Eigen­ka­pi­tal investiert 

Quelle(n): Leis­tungs­bi­lanz 2011, www.seehandlung.de (10.07.2014)