Die Pari­bus Capi­tal wur­de im Jahr 2000 gegrün­det und ist Teil der Paribus-Gruppe. 

Zur Pari­bus-Grup­pe gehören: 

Pari­bus Real Esta­te GmbH
Pari­bus Ser­vice GmbH
Pari­bus Ver­trieb GmbH
Pari­bus Fonds­dienst­leis­tung GmbH
Pari­bus Trust GmbH 

Außer­dem ist die Pari­bus-Grup­pe an der Nor­thrail GmbH, der Nor­thrail tech­ni­cal ser­vice GmbH & Co. KG sowie der Pari­bus Mari­ti­me Asset Manage­ment AG betei­ligt. Hin­zu kommt noch die Pari­bus Nort­hen­er­gy AG, wel­che den Bereich der erneu­er­ba­ren Ener­gien abdeckt. 

2003 legt die Pari­bus Capi­tal ihren ers­ten Fonds auf. Bis heu­te emit­tiert das Unter­neh­men Immo­bi­li­en­fonds, Schiffs­fonds und Eisen­bahn­fonds. Neben Publi­kums­fonds bie­tet Pari­bus Capi­tal auch Fonds für insti­tu­tio­nel­le Inves­to­ren an. 

Im Jahr 2014 wird, nach Ein­füh­rung und Umset­zung der euro­päi­schen AIFM-Richt­li­ni­en in deut­sches Recht, die Kapi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft Pari­bus Kapi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft GmbH gegrün­det. Die­se ist seit dem für die Neu­emis­si­on und Ver­wal­tung neu­er Pro­duk­te in allen Anla­ge­seg­men­ten zuständig. 

Zah­len und Fakten: 

• 13 plat­zier­te Fonds (zzgl. 2 Fonds für insti­tu­tio­nel­le Anle­ger)
• rund 611 Mio. Euro Gesamt­in­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men
• rund 245 Mio. Euro Eigen­ka­pi­tal inves­tiert
• rund 7.811 Anleger 

Quelle(n): Leis­tungs­bi­lanz 2013, www.paribus-capital.de (29.07.2014), www.paribus.eu (29.07.2014)