Hauptinhalt

zur Fonds-Übersicht

MPC Reefer-Flottenfonds 1

Kategorien:
Schiffsfonds
Anbieter:
MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

Die Beteiligungsgesellschaft Reefer-Flottenfonds I mbH & Co. KG (MPC Reefer-Flottenfonds I) ist ein geschlossener Schiffsfonds. Er wurde im Jahr 2006 von der MPC Capital AG mit einem Eigenkapitalvolumen von insgesamt 145,13 Mio. Euro emittiert.

Ein geschlossener Fonds ist eine spezielle Anlageform. Hier schließen sich Anleger zusammen, um eine von vornherein festgelegte Anlagesumme aufzubringen, mittels derer der Zweck des Fonds umgesetzt werden soll. Wenn das geplante Kapital eingesammelt ist, wird der Fonds geschlossen.

Anteile an einem geschlossenen Fonds sind unternehmerische Beteiligungen, die mit einer Reihe von Risiken verbunden sind. In der Regel gibt es eine festgelegte Laufzeit, in der die Anteile am Fonds gehalten werden müssen. Eine Kündigung ist meist erst nach Ablauf der Fondslaufzeit möglich. Je nach Konstruktion des Fonds liegen die Laufzeiten in der Regel zwischen 6 und 20 Jahren.