Hauptinhalt

2005

  • Die Verwaltungsräte der LBB- und IBV-Fonds (Bankgesellschaft Berlin), zu denen auch Kerstin Kondert gehört, verhandeln mit dem Land Berlin Abfindungsangebote für rd. 55.000 Anleger in Höhe von insgesamt 1,8 Milliarden Euro. Die wirtschaftliche Vorbereitung der Vergleichsverhandlungen übernimmt der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V.
  • In diversen Fonds der Dr. Görlich-Gruppe unterstützt der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz die Anleger erfolgreich, die initiatorengesteuerte Fondsgeschäftsführung gegen eine Fondsgeschäftsführung nach Anlegerwahl auszutauschen.