Hauptinhalt

2006

  • Das Jahr 2006 steht im Zeichen der Aufklärung. Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz führt eine Vielzahl von Anlegerinformationsveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet durch. Ziel ist es, die Anleger notleidender Fonds über die konzeptionellen Grundlagen und die Handlungsmöglichkeiten auf Fondsebene wie auf individueller Ebene zu beraten.
  • In zahlreichen R&W-Fonds setzt der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz über entsprechende Stimmenpakete die Installation von Beiräten durch.
  • Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz richtet neben dem Hauptsitz in Tüßling die Geschäftsstelle Berlin ein.