Hauptinhalt

2011

  • Im Jahr 2011 liegt ein Schwerpunkt des Aktionsbundes Aktiver Anlegerschutz in der Lobbyarbeit. Unser Vorstandsvorsitzender wirkt in mehreren Expertenrunden an der Erarbeitung von Standards zur Qualitätsverbesserung in der Anlegerberatung mit.
  • In gerichtlichen und außergerichtlichen Einigungen bringt der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Schirp Schmidt-Morsbach Neusel den Streit zwischen rd. 150 Anlegern in den "Deutsche Leben" Fonds eines kleineren Initiators zu einem für die Anleger erfolgreichen Ende.
  • Mehrere Hundert über den Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz vernetzte Anleger können ihren Schaden aus den GAF-Lebensversicherungs-Fonds in einem außergerichtlichen Vergleich minimieren.