Hauptinhalt

2012

  • Die Krise im Schiffsmarkt und damit auch bei den Schiffsfonds spitzt sich zu. Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz vertritt seine Mitglieder auf ca. 150 Gesellschafterversammlungen, prüft die Unterlagen zu mehr als 500 schriftlichen Beschlussfassungen - vor allem über Sanierungskonzepte - und gibt seinen Mitgliedern sorgfältig begründete Beschlussempfehlungen.