Hauptinhalt

zur News-Übersicht

Ausgabe 2/2018 Anlegerschutzbrief an alle Mitglieder verschickt

  • Jul 201818
Kategorien:
Sonstige

Die aktuelle Ausgabe des Anlegerschutzbriefes ist unseren Mitgliedern per Post zugesandt worden:

• Vorwort und Überblick über die aktuellen Entwicklungen

• Bundesgerichtshof schränkt Verteidigungsmöglichkeiten von Kommanditisten bei
Inanspruchnahme durch den Insolvenzverwalter weiter ein - Update zum letzten Beitrag

• MCE-Fonds: Wie ist der Stand

• Widerrufsjoker: Viele Kunden von Volks- und Raiffeisenbanken können
ihre Immobilienkredite widerrufen

• elbfonds: Lloyd’s of London lehnt Schadensregulierung ab – nächste Schritte

• Walton-Fonds mit Beteiligungen in Pinal County – Überblick und Handlungsbedarf

• Rückkauf oder Rückabwicklung

• Lebens- und Rentenversicherungen: Rückabwicklung der Verträge bleibt Dauerbrenner!
Immer mehr Versicherer lassen sich auf außergerichtliche Gespräche ein

• P&R: Größter Anlageskandal aller Zeiten

• POC Oikos – Schadenersatzklagen gegen Frau Galba werden jetzt eingereicht

• BGH kippt erneut Preisklausel in Banken AGB

• Aktuelle Entwicklungen im Dieselskandal

• Das Letzte

Anlegerschutzbrief

Anlegerschutzbrief

Der Anlegerschutzbrief des Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. erscheint seit 2005 vier Mal im Jahr und informiert unsere Mitglieder über wichtige Themen. Wir berichten über die wirtschaftliche Situation einzelner Fonds, aber auch über die Sachstände unserer Arbeit. Neben Themen zu geschlossenen Fonds enthält der Anlegerschutzbrief ebenso Informationen zu anderen spannenden und aktuellen Problembereichen der Finanzwelt.

Die aktuellen Anlegerschutzbriefe erhalten unsere Mitglieder kostenlos per Post.