Hauptinhalt

zur News-Übersicht

hoher Kapitalverlust droht, sofern nicht gehandelt wird. Aquila HydropowerINVEST II: Kapitalerhöhung erforderlich!

  • Jan 201719
Kategorien:
Energiefonds
Fonds:
Aquila HydropowerINVEST II
Anbieter:
Aquila Capital Structured Assets GmbH

Die Anleger stehen mit dem Rücken zur Wand. Entweder es wird Kapital "nachgeschossen", oder das ursprünglich eingesetzte Kapital ist möglicherweise vollständig verloren.

Die Anleger der Aquila Southeast Europe HydropowerINVEST II GmbH & Co. KG wurden mit Schreiben vom 4. Januar 2017 von der CAVERAS Treuhand GmbH über den aktuellen Stand ihrer Beteiligung informiert und um Stimmabgabe im schriftlichen Umlaufverfahren gebeten.

Die wirtschaftliche Situation des Fonds ist schon nach vier Jahren Laufzeit desaströs. Die Gesellschafter erhielten ein mehr als 90-seitiges Schreiben mit Informationen und Erläuterungen zum aktuellen Stand, Ergebnissen von Gutachten und Prognosen für die Zukunft. Viele Fragen werden beantwortet, doch mindestens genauso viele bleiben unbeantwortet.

Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. hat an der Online-Konferenz am 11. Januar 2017 teilgenommen und sich die Unterlagen im Detail angesehen. Die Mitglieder des Aktionsbundes erhielten bereits eine ausführliche Handlungs- und Abstimmungsempfehlung.

Möchten auch Sie eine Abstimmungs- bzw. Handlungsempfehlung zum Aquila HydropowerINVEST II oder zu einem anderen geschlossenen Fonds? Dann werden Sie Mitglied und profitieren von den Leistungen für unsere Mitglieder!