Hauptinhalt

zur News-Übersicht

Rückschlag! Deutsche Oel & Gas S.A. - Börse Riga zieht Zulassung zum Listing zurück!

  • Okt 201705
Kategorien:
Energiefonds
Anbieter:
ECI Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH

Erneuter Rückschlag für ehemalige ECI-Fonds Anleger!

Die ehemaligen Anleger der ECI-Fonds und/oder der ECI-Namensschuldverschreibungen sind mittlerweile (Zwangs-)Aktionäre der Deutsche Oel & Gas S.A.

Am 5. September 2017 beschloss der Vorstand der Börse Riga die Klasse-B-Aktien der Deutsche Oel & Gas S.A (DOGSA) zum Handel im „Baltic Alternative Market First North“ („First North“) zuzulassen. Ein erster Lichtblick.

Doch mit Beschluss vom 29. September 2017 zog der Vorstand der Börse Riga seine Entscheidung wieder zurück! Ein erneuter Rückschlag für die ehemaligen Zeichner der ECI-Fonds.

Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. wird den weiteren Verlauf für seine Mitglieder im Auge behalten und sie über Handlungsmöglichkeiten auf dem Laufenden halten.

Wenn Sie geschlossene Fonds haben, finden Sie in uns einen Ansprechpartner für all Ihre Beteiligungen, ob notleidend oder nicht, sind Sie bei uns richtig. Profitieren auch Sie noch mehr von unserer Arbeit und werden Sie Mitglied! Wir freuen uns, wenn wir auch Sie künftig in Ihren Fondsangelegenheiten beraten dürfen und Sie gleichzeitig die Anlegerseite stärken.