Hauptinhalt

zur News-Übersicht

Stimmen Sie bitte mit "NEIN" HCI Real Estate Growth I USA - Abstimmung

  • Feb 201519
Kategorien:
Immobilienfonds
Fonds:
HCI Real Estate Growth I USA
Anbieter:
Ernst Russ AG (vormals: HCI Capital AG)

Im aktuellen schriftlichen Umlaufverfahren sollen die Gesellschafter des HCI Real Estate Growth I USA über drei wichtige Aspekte zur Zukunft ihrer Beteiligung abstimmen. Wir empfehlen in allen Punkten mit "Nein" zu stimmen und fordern eine Präsenzversammlung!

Mit Schreiben vom 06.02.2015 erhielten die Gesellschafter des HCI Real Estate Growth I USA eine 22-seitige Broschüre über den aktuellen Stand ihres Fonds und der Bitte an einer schriftlichen Abstimmung teilzunehmen. Das eingestezte Kapital der Anleger steht auf dem Spiel!

Nach den Vorstellungen der Geschäftsführung sollen die Gesellschafter für den Verkauf der Anteile stimmen, was jedoch zu einem Kapitalverlust von ca. 33 % zzgl. Agio führen würde. Sollte ein Beschluss nicht zustande kommen oder der Verkauf scheitern, müsse eine Abstimmung für eine Laufzeitverlängerung des Fonds erfolgen.

Der Aktionsbund sieht dieses schriftliche Umlaufverfahren sehr kritisch. Eine weitreichende Entscheidung für einen Verkauf der Anteile mit nicht unerheblichem Kapitalverlust. Hierzu bedarf es dringend einer Präsenzgesellschafterversammlung, auf welcher die Anleger ihre Fragen und Ängste anbringen können. Lehnen 20 % des stimmberechtigten Kapitals das schriftliche Verfahren ab, muss eine Präsenzversammlung einberufen werden. Bitte fordern Sie Ihr Recht als Gesellschafter ein!

Die Verlängerung der Laufzeit des Fonds vorsorglich zu beschließen, hält der AAA für nicht erforderlich, da es bereits im Gesellschaftsvertrag eine solche Verlängerungsoption bis 2017 gibt. Dies sollte für weitere Handlungsmöglichkeiten der Geschäftsführung ausreichend sein.

Wir empfehlen Ihnen daher, in allen Beschlusspunkten mit "Nein" zu stimmen und sich dem Aktionsbund anzuschließen, um gemeinsam einen Weg zu finden.