Hauptinhalt

zur News-Übersicht

HL Flight Invest 47 und 48 HL 189/190 - "Air Berlin" Insolvenz trifft auch Fondsanleger!

  • Aug 201721
Kategorien:
Flugzeugfonds
Anbieter:
Hannover Leasing GmbH & Co. KG (HL)

Die Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin hat auch Folgen für Fondsanleger!

Image
Zoom

Air Berlin meldet Insolvenz an. Ein Schlag für die deutsche Fluglinie, aber sicher nicht ganz überraschend. In den letzten Jahren stiegen die Verluste der Airline stetig an. Die Medien berichten täglich über das "Leid" der Passagiere, die bereits Flüge bei Air Berlin gebucht haben.

Uns interessiert aber noch eine andere wichtige Frage. Was wird aus den Anlegern, die ihr Kapital in einen geschlossenen Flugzeugfonds investiert haben, dessen Leasingnehmer die Air Berlin ist oder war?

Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. hat zurzeit die Fonds des Emissionshauses Hannover Leasing unter Beobachtung. HL 189 Flight Invest 47 und HL 190 Flight Invest 48. Der Aktionsbund wird die Entwicklung dieser Fonds in den kommenden Wochen kritisch verfolgen und seine Mitglieder über etwaige Handlungsoptionen zeitnah informieren.

Wenn Sie geschlossene Fonds haben, finden Sie in uns einen Ansprechpartner für all Ihre Beteiligungen, ob notleidend oder nicht, sind Sie bei uns richtig. Profitieren auch Sie noch mehr von unserer Arbeit und werden Sie Mitglied! Wir freuen uns, wenn wir auch Sie künftig in Ihren Fondsangelegenheiten beraten dürfen und Sie gleichzeitig die Anlegerseite stärken.

Firma

Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V.

Adresse

Heerstraße 2

14052 Berlin

Telefon

work Tel.
030 - 31 51 934 0
fax Fax
030 - 31 51 934 20