Hauptinhalt

zur News-Übersicht

Abstimmung im Umlaufverfahren MPC Deepsea Oil Explorer: Abstimmung!

  • Sep 201511
Kategorien:
Sonstige
Fonds:
MPC Deepsea Oil Explorer
Anbieter:
MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

Die Anleger der MPC Deepsea Oil Explorer GmbH & Co. KG (MPC Deepsea Oil Explorer) wurden um Stimmabgabe im schriftlichen Umlaufverfahren gebeten. Vergeben Sie nicht die Chance, die Entwicklung mitzugestalten. Stimmen Sie ab und lassen Ihre Stimme nicht verfallen.

Die Anleger der MPC Deepsea Oil Explorer GmbH & Co. KG (MPC Deepsea Oil Explorer) wurden mit Schreiben vom 7. September 2015 von der TVP Treuhand über den aktuellen Stand Ihrer Beteiligung informiert und um Stimmabgabe im schriftlichen Umlaufverfahren gebeten. Die Anleger sollten Ihre Stimmrechte wahr nehmen und abstimmen.

Nachstehend informieren wir noch über die wichtigesten aktuellen Eckdaten der MPC Deepsea Oil Explorer GmbH & Co. KG (MPC Deepsea Oil Explorer):

  • Aktuelle Gesamtrate beträgt ca. 354.000 USD pro Tag
  • Die Darlehen der Eigentümergesellschaft Delba Coöperatie belaufen sich zum 31.12.2014 auf über 608 Mio. USD
  • Im August 2019 läuft der Chartervertrag mit Petróleo Brasileiro S.A. (Petrobas) aus.
  • Der von der Fondsgeschäftsführung prognostizierte Gesamtmittelrückfluss zwischen 110 und 130 % bezogen auf Ihre Einlage unterstellt eine „lukrative“ Anschlussbeschäftigung in 2019 mit einer Gesamtrate von 600.000 USD pro Tag
  • Der wesentliche Teil des Rückflusses soll im Rahmen der Veräußerung im Jahr 2026 erfolgen; erst ab 2020 wären bei obiger Anschlussbeschäftigung laufende Auszahlungen möglich

Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz hat große Zweifel an der Glaubwürdigkeit der aktuellen Prognose!

Bündeln Sie die Anlegerinteressen und werden Sie Mitglied im AAA!