• Die Ver­wal­tungs­rä­te der LBB- und IBV-Fonds (Bank­ge­sell­schaft Ber­lin), zu denen auch Kers­tin Kon­dert gehört, ver­han­deln mit dem Land Ber­lin Abfin­dungs­an­ge­bo­te für rd. 55.000 Anle­ger in Höhe von ins­ge­samt 1,8 Mil­li­ar­den Euro. Die wirt­schaft­li­che Vor­be­rei­tung der Ver­gleichs­ver­hand­lun­gen über­nimmt der Akti­ons­bund Akti­ver Anle­ger­schutz e.V.
  • In diver­sen Fonds der Dr. Gör­lich-Grup­pe unter­stützt der Akti­ons­bund Akti­ver Anle­ger­schutz die Anle­ger erfolg­reich, die initia­to­ren­ge­steu­er­te Fonds­ge­schäfts­füh­rung gegen eine Fonds­ge­schäfts­füh­rung nach Anle­ger­wahl auszutauschen.