Kate­go­rie: FAQs 

Fast 2,5 Mil­li­ar­den Euro Ent­schä­di­gungs­sum­me und über 15.000 Fäl­le, in denen auf der Basis der wirt­schaft­li­chen Aus­wer­tun­gen und Recher­chen des Akti­ons­bun­des Akti­ver Anle­ger­schutz Scha­dens­er­satz durch­ge­setzt wer­den konn­te, spre­chen für sich. Mehr als 100 erfolg­reich umge­setz­te Sanie­rungs­kon­zep­te auf Fonds­ebe­ne zei­gen die Stär­ke, die im gebün­del­ten Vor­ge­hen liegt. Kom­pe­tenz, die Ver­trau­en schafft und den Akti­ons­bund Akti­ver Anle­ger­schutz e.V. mit rund 4.700 Mit­glie­dern zur größ­ten deut­schen Inter­es­sen­ver­ei­ni­gung im Bereich von Immo­bi­li­en­fonds, Medi­en­fonds, Schiffs­fonds, Lebens­ver­si­che­rungs­fonds und ande­ren geschlos­se­nen Fonds­pro­duk­ten macht.

Unse­re aus­führ­li­che Leis­tungs­bi­lanz fin­den Sie im Menü­punkt “Verein/Erfolge in Zah­len und Fakten”.

Kategorien
Schlüsselwörter

Kommentarfunktion deaktiviert