Kate­go­rie: FAQs 

Sobald uns die Abstim­mungs­un­ter­la­gen eines Fonds vor­lie­gen, prü­fen wir in aller Regel nicht nur anhand der aktu­ells­ten Infor­ma­tio­nen den Sach­ver­halt, son­dern auch anhand der sons­ti­gen Unter­la­gen, die bei uns zu die­sem Fonds vor­han­den sind. Danach ver­sen­det der AAA eine Abstim­mungs­emp­feh­lung per E‑Mail an sei­ne Mit­glie­der, die an die­sem Fonds betei­ligt sind. Damit Sie alle Infor­ma­tio­nen zu all Ihren Fonds erhal­ten, müs­sen Sie uns also mit­tei­len, wo Sie betei­ligt sind.

Es gibt Fonds, bei denen der AAA meh­re­re Hun­dert Anle­ger ver­tritt, es gibt aber auch Fonds, die nur ein AAA-Mit­­­glied gezeich­net hat. Sofern uns kei­ne Abstim­mungs­un­ter­la­gen vor­lie­gen, kön­nen wir auch kei­ne Abstim­mungs­emp­feh­lung ver­sen­den. Bit­te sen­den Sie uns daher die jewei­li­gen Abstim­mungs­un­ter­la­gen nebst Berich­ten zur Prü­fung zu, damit wir Ihnen auch eine Emp­feh­lung aus­spre­chen kön­nen. Sobald uns die Unter­la­gen vor­lie­gen, ver­sen­den wir in den dar­auf­fol­gen­den Tagen eine Emp­feh­lung an alle AAA-Mit­­­glie­­der, die an die­sem Fonds betei­ligt sind.

Kategorien
Schlüsselwörter

Kommentarfunktion deaktiviert